Weiterhin beste Heimmannschaft!

SpVgg Trabitz – SV Parkstein II 6:2 (3:1)
 
Tore: 1:0 (20.) Hasan Özkan
2:0 (32.) Tobias Dobmann
2:1 (44.) Lukas Emmerich
3:1 (45.) Tobias Dobmann
3:2 (65.) Lukas Emmerich
4:2 (75.) Andreas Hey
5:2 (80.) Tobias Dobmann
6:2 (82.) Manuel Stemmer
 
SR: Ludwig Schreml (SC Eschenbach)
 
Zuschauer: 25
 
(gsl) Die Heimelf erspielte sich von Beginn an immer wieder gute Torchancen und ging verdient in Führung. Nach einer Unachtsamkeit in der Abwehr erzielte Parkstein den Anschlußtreffer. Gleich darauf war es Tobias Dobmann, der den alten Abstand wieder herstellte. Nach der Pause hatten die Gäste ihre stärkste Phase und kamen wieder auf ein Tor heran. Als jedoch Andreas Hey zum 4:2 einschoß, war der Widerstand gebrochen und Trabitz gewann das Spiel auch in dieser Höhe verdient.
 
 
2. Mannschaft war erneut spielfrei!