Spielplan für die Gemeindemeisterschaft am 10.06.

Infolge der Einladung für die Gemeindemeisterschaft haben sich 8 Teams angemeldet. Der Titelverteidiger “Hartplatzkicker” können wegen Spielermangel leider nicht teilnehmen. Somit wird es erstmals seit längerer Zeit einen neuen Titelträger geben!
Die Gruppen wurden nach den Ergebnissen des letzten Turniers gesetzt. Neu dabei sind die Mannschaften “LBV” und “B-Platz-Kicker”.

 

Angemeldete Teams:

Gruppe I:
1) Bayern Fanclub Preißach
2) ARZLV
3) KLJB Burkhardsreuth
4) B-Platz-Kicker

Gruppe II:
5) Zessau/Weihersberg
6) AVT Pichlberg
7) Damenmannschaft-Revival
8) LBV

 

Spielplan:

Beginn Paarung
12:00 Bayernfanclub – ARZLV
12:22 KLJB – B-Platz-kicker
12:44 Zessau/Weihersberg – AVT
13:06 Damen-Revival – LBV
13:28 Bayernfanclub – KLJB
13:50 ARZLV – B-Platz-Kicker
14:12 Zessau/Weihersberg – Damen-Revival
14:34 AVT – LBV
14:56 Bayernfanclub – B-Platz-Kicker
15:18 ARZLV – KLJB
15:40 Damen-Revival – AVT
16:02 Zessau/Weihersberg – LBV

16:30 Halbfinale 1: 1. Gruppe I – 2. Gruppe II
16:52 Halbfinale 2: 2. Gruppe I – 1. Gruppe II
17:20 Finale

Voraussichtlich 18:00: Siegerehrung

 

Es gelten folgende Regeln:

Es wird auf Kleinfeld gespielt. Es spielen 5 Feldspieler und 1 Torwart mit fliegendem Wechsel. Die Zahl der Auswechselspieler ist unbegrenzt.
Kein Abseits
Keine Rückpassregelung
Spielzeit 20 Minuten- ohne Seitenwechsel
Fliegender Wechsel erlaubt – es dürfen jedoch keine zusätzlichen Spieler am Platz stehen (falls das doch passiert: Freistoß für die Gegenmannschaft)

 

Organisatorisches:

Es werden 15,– € Startgebühr verlangt. Bitte vor Ort bei der Anmeldung bereithalten. Dafür werden den Mannschaften jeweils 1 Kasten Mineralwasser zur Verfügung gestellt. Weitere Getränke können im Sportheim erworben werden.
Jedes Team erhält 2 Trainingsbälle als Leihgabe. (bei Verlust: 20 Euro Gebühr pro Ball)
Wir stellen getrennte Kabinen (mit Duschen) für Frauen und Männer bereit.

Bitte rechtzeitig vor dem jeweiligen Spielbeginn bereitmachen, damit der Zeitplan eingehalten werden kann.
Es gibt keine gemeinsame Begrüßung vor Spielbeginn, d.h. es ist nicht zwingend, dass alle Teams bereits um 12:00 anwesend sind.
Wir bitten um die Anwesenheit aller Teams bei der Siegerehrung.

 

Rund um das Turnier:

Bereits während der Spiele und natürlich danach verkauft der Fördererverein seine mittlerweile über die Grenzen hinweg bekannten  gegrillten Makrelen. Deren Erlös kommt wie immer ausschließlich der Jugendarbeit zu gute. Dazu gibt es wieder süffigen Zoigl sowie andere alkoholische und alkoholfreie Getränke.

Wir freuen uns auf faire und spannende Spiele und viele Zuschauer! Für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt :)

 

About The Author